Aktuelle Seite: HomeProfilSozialcurriculum

10 Jahre Sozialpraktikum am OHG Nagold!

Sozialpraktikum 2017

Nicht nur der Förderverein des OHGs feierte dieses Schuljahr sein 10-jähriges Jubiläum, sondern auch das Sozialpraktikum, das jedes Jahr in Klasse 9 im Rahmen des Religions- bzw. Ethik-Unterrichts stattfindet. Aus diesem Anlass wurde am 09. Oktober 2017 die traditionelle Infoveranstaltung für die Klassenstufe 9 in den Kubus verlegt. Dazu begrüßten Fr. König (Ethik- Lehrerin am OHG) und Hr. Schlierer (Religions-Lehrer am OHG und an der Zellerschule) neben der Schülerschaft ganz besonders die geladenen Gäste:

Hr. Kinkelin, Schulleiter des OHG, eröffnete die Veranstaltung mit einem persönlichen Grußwort, in dem er auch die Verbindung des Sozialpraktikums mit dem Leitbild der Schule betonte: „Die Menschen stärken, die Sache klären.“ (Lernen – Gemeinschaft – Persönlichkeit – Verantwortung). Fr. Valentic vom „Seniorenzentrum Martha-Maria“ und Fr. Willfurth und Fr. Stieler von der „Lebenshilfe e.V. Nagold“ gaben jeweils eindrucksvoll Einblick in ihren Arbeitsalltag und den der (zukünftigen) Praktikanten in „ihrer“ Einrichtung.

Aus den Reihen der Schülerschaft interviewte Hr. Schlierer drei seiner ehemaligen Schülerinnen (inzwischen Klassenstufe 10) zu ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Sozialpraktikum, das sie ein Jahr zuvor absolvierten. Außerdem sprachen die Schülerinnen Nora Elsner und Laura Ungericht (aus der Kursstufe 2), beide besuchten im vergangenen Schuljahr den Seminarkurs „Soziales Miteinander“ (bei Fr. Betz-Börries): In diesem Zusammenhang fungierten sie erfolgreich als „Vermittlerinnen“ zwischen Schule und Kirche, indem sie die Praktika der OHG-Schüler/innen bei der „Vesperkirche“ mitorganisierten.

Die Religions- und Ethik-Fachschaft bedankt sich sehr herzlich bei allen Mitwirkenden für ihre jeweils informative, lebensnahe Vorstellung und ihr Engagement im Umgang mit „unseren“ Praktikantinnen und Praktikanten. Wir freuen uns sehr über die gelingende Zusammenarbeit!

Diese Veranstaltung, die den Schülerinnen und Schülern bei der Wahl ihrer Praktikumsstelle helfen soll, fand auch mediale Aufmerksamkeit: Am 11. Oktober 2017 veröffentlichte der „Schwarzwälder Bote“ den Artikel „Dieses Praktikum will keiner mehr missen“ und ein „Online-Video“ zur Vorstellung des Sozialpraktikums (http://www.schwarzwaelder- bote.de/nagold). 

Sozialpraktikum für Schüler der Klasse 9

Das Otto-Hahn-Gymnasium möchte mit diesem Praktikum Schülern Erfahrungen im sozialen Bereich ermöglichen.

Die Schüler sollen

  • sensibilisiert werden für die soziale Verantwortung unserer Gesellschaft
  • Menschen begegnen, die Hilfe brauchen und solchen, die Hilfe leisten
  • soziale Berufe kennen lernen
  • selbst praktisch tätig werden können
  • ihre Stellung innerhalb der Gesellschaft reflektieren

Das Sozialpraktikum ist Teil des Ethik- bzw. Religionsunterrichtes. Im Unterricht werden dann die Erfahrungen reflektiert und aufgearbeitet.

Download:

zur Weiterbearbeitung (Namen etc.)

Das Sozialcurriculum für die Klasse 5 bis zur Kursstufe

„Die Menschen stärken – die Sachen klären“

 5678910KS
Projekte in

den einzelnen Stufen

"Sanfter Übergang" Gewaltprävention „Freunde üben Rücksicht“ Gewalt- und Suchtprävention Sozialpraktikum BOGY Studienfahrt
Klassenrat-einführung Klassenrat Gewaltprävention durch die Polizei Ausbildung zum Streitschlichter Ausbildung zum Streitschlichter
Schullandheim „ Fiese Falle“ Knigge-Seminar
"gemeinsam Klasse sein" Schüleraustausch Schüleraustausch
Klassenlehrerstunde Schülermentoren für Hausaufgabenbetreuung, Sommerferienkurse, Sport-AGs
Klassenregeln Schulsanitätsdienst Schulsanitätsdienst
Pausenspiele Klassenpaten
Schule SMV-Veranstaltungen (z.B. Fünferfest, Schule als Staat, Spendenlauf, Spendenpartnerschaft zu einer SOS- Schule in Kenia, Schulball,…); Klassenausflugstag
Stand: 13. September 2011Ha
Free business joomla templates