Aktuelle Seite: HomeProfilLeitbild

Unser Leitbild ist "Die Menschen stärken - die Sachen klären"


(Hartmut von Hentig)
Um dieses Ziel zu erreichen, streben wir - Schüler, Lehrer, Eltern und Mitarbeiter am Otto-Hahn-Gymnasium in Nagold - an:
Unsere Schule ist ein Lebensraum, in dem die Menschen das Wichtigste sind.

  1. Am OHG gibt es ein gutes Arbeitsklima und ein gemeinschaftlich gestaltetes Schul-Leben. Alle Beteiligten können ihre Persönlichkeit entwickeln und verantwortlich einbringen. Sie fühlen sich an der Schule wohl, weil sie sich gegenseitig respektieren und einander helfen. Räume und Schulgelände sind angenehm gestaltet. 

  2. Das OHG ist eine gewaltfreie Schule. Offenheit und Toleranz, Ehrlichkeit und Zivilcourage, Verantwortung für sich, für andere und für Sachen sind selbstverständlich. Bei Problemfällen und Konflikten suchen die Beteiligten gemeinsam und fair eine Lösung. Beschlossene Regeln und Vereinbarungen werden eingehalten.

  3. Am OHG gehören Wissens- und Persönlichkeitsbildung zusammen. Die Schule leitet an zur eigenständigen und kritischen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen, kulturellen, gesellschaftlichen und weltanschaulichen Fragen. Außer den bereits genannten Werten sind Lebensfreude und Gesundheit, Bewahrung der natürlichen Lebensgrundlagen, Einsatz für Gerechtigkeit und Frieden, Dialog- und Teamfähigkeit wesentliche Bildungsziele.

  4. Am OHG wird der Unterricht anspruchsvoll und abwechslungsreich gestaltet. Aktuelle Themen werden gebührend berücksichtigt. Die Lehrer sind bereit, sich der Frage nach dem Sinn der Inhalte zu stellen. Sie entwickeln ihre Methodik weiter und bieten vielfältige Formen des Lernens an.

  5. Am OHG erwerben die Schüler fachliche Fähigkeiten auf angemessen hohem Niveau. Neugier und Leistungsbereitschaft werden gefordert und gefördert. Leistung innerhalb und außerhalb des Unterrichts wird anerkannt. Das OHG macht Angebote für lernschwache und für besonders begabte Schüler.

  6. Am OHG wird soziales Engagement von allen gewürdigt und unterstützt.

  7. Am OHG verbessern gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb des Unterrichts die Beziehungen zwischen Schülern und Lehrern und zwischen den Schülern untereinander.

  8. Das OHG fördert die Begegnung mit der "Außenwelt" und das Engagement in ihr. Der geschützte Raum der Schule bereitet auf die Anforderungen dort vor. 

  9. Die Eltern der OHG-Schüler nehmen ihre Erziehungsverantwortung wahr. Sie erkennen die Arbeit der Schule an und unterstützen sie.

  10. Am OHG sprechen Schüler, Lehrer und Eltern regelmäßig über die schulische Arbeit und entwickeln so den Standard der Schule stetig weiter.

 

Download: Leitbild der Schule

Free business joomla templates